Banniere
Space

Propriétaire du site : Estelle MARGAINE 25 rue Varichon, 69008 LYON, FRANCE
Siret : 512 335 209 000 15
Auto édition

 

Verkaufsbedingungen

Es wird zunächst präzisiert, dass die vorliegenden Bedingungen nur die Verkäufe bestimmen, die den französichen, englichen und spanischen Fassungen des WEALYHIPS® und des E-Books betreffen. Diese Bedingungen sind für die Website www.wealyhip.com und von der Bestätigung einer Bestellung an gültig.

 

Artikel 1 - Preis

1.1 – Die Preise unserer Produkte werden in Euro inkl. MwSt. angezeigt.

1.2 – Im Falle von einer außer Frankreich Bestellung werden Sie zum Importateur des betroffenen Produkts oder der betroffenen Produkte. Um, was alle Produkte betrifft, die außer der europäischen Union und der Überseeprovinzen geschickt wurden, wird der Nettopreis automatisch auf der Rechnung angegeben. Das Zollrecht oder andere lokalen Taxe, Importtaxe oder Staatstaxe können gefordert werden. Diese Rechte und Summen fallen in Estelle Margaines Ressort nicht. Sie werden zu Ihren Lasten gehen und werden in Ihrer Verantwortung fallen, so viel im Bereich der Meldung, wie im Bereich der Bezahlungen der zuständigen Stellen und Institutionen, die in Ihrem Land zuständig sind. Wir raten Ihnen, sich über diese Aspekte bei Ihren lokalen Behörden zu informieren.

1.3 – Estelle Margaine vorbehaltet sich das Recht, ihre Preise jeden Moment zu verändern aber Sie werden natürlich dasselbe bezahlen, wie es am Moment Ihrer Bestellung angezeigt wurde.

1.4 – Die Produkte werden erst nach der vollständigen Bezahlung zu Ihrem eigenen Besitz.

 

Artikel 2 - Bestellung

Auf Internet: www.wealyhip.com
Die vertraglichen Informationen werden auf Französisch geschrieben und werden ebenfalls am spätesten am Moment der Bestätigung Ihrer Bestellung bestätigt.

 

Artikel 3 - Bestätigung

Sie bestätigen, dass Sie vor Ihrer Bestelltätigkeit Einsicht in die Verkaufsbedingungen genommen und  diese akzeptiert haben. Die Bestätigung Ihrer Bestellung fungiert also als Annahme der Verkaufsbedingungen. Die von Estelle Margaine aufzeichneten Angaben stellen also jene Transaktionen, die von  Estelle Margaine und ihre Kunden geleistet wurden.

 

Artikel 4 - Vorrat

Unsere Produktangebote sind gültig, solange sie auf der Website zu sehen sind und solange der Vorrat reicht und abgetrennt von jener Aktion im Sonderangebot, die so auf der Website erwähnt wurde. Im Falle einer mangelnden Verfügbarkeit des Produkts nach der Bestelltätigkeit werden wir Sie mit einem E-Mail informieren. Mögliche Tilgung oder Vermögen.

 

Artikel 5 - Lieferung

5.1 - Allgemeine

Die Produkte werden an die Adresse geliefert, die Sie während des Bestellungsprozess angezeigt haben. Die Produkte werden innerhalb 7 Tagen nach der Bestätigung der Bestellung des Kunden geschickt. Der Lieferungstermin entspricht der erwähnten Verschickungszeit und dazu der Auftragsabwicklungs- und Transportzeit.
Im Falle von Verschickungsverzögerung werden Sie ein E-Mail bekommen, um sie über eine eventuelle Konsequenz auf den vorhergesehenen Lieferungstermin zu informieren. Im Falle von Lieferverzögerung werden wir Ihnen einen neuen Liefertermin durch ein E-Mail vorschlagen. Auf jeden Fall und gemäß den gesetzlichen Vorschriften, im Falle von einer Lieferung, die mehr als 7 Tage Verzögerung hätte, werden Sie von der Möglichkeit profitieren, Ihre Bestellung unter 60 Arbeitstage zu canceln. In diesem Fall und, wenn Sie das Produkt nach der Stornierung trotzdem bekommen haben, werden das Produkt und die Abfertigungsgebühr zurückerstattet, von da an, dass wir das original erhaltene betreffende Produkt wiederbekommen haben.  
Wir bitten Sie ebenfalls, in Ihrem Bestellauftrag regelmäßig nachzuschauen und mit uns Kontakt aufzunehmen, falls Sie Fragen oder Probleme haben. Wir stellen Ihnen einen Kontaktlink auf der Website www.wealyhip.com bei.


5.2 - Anmerkungen
Sie sollen dem Transporteur und Estelle Margaine jene Anmerkung über das gelieferte Produkt mitteilen (zum Beispiel: beschädigtes oder schon geöffnetes Paket...). Nach den bestimmten Fällen des folgenden 9. Artikels können Sie von den Tausch- und Tilgungsbedingungen profitieren.

 

Artikel 6 - Bezahlung

Die Bezahlung der Käufe wird durch PayPal auf der Website www.wealyhip.com erlaubt. Um, was jene anderen Bezahlungsmittel betrifft, bitte nehmen Sie zuerst mit uns durch den zugänglichen Link Kontakt auf.

 

Artikel 7 - Sicherung

Die Bankangaben, die Sie während Ihrer Bestellung erwähnt haben, werden ausschließlich durch Paypal verwaltet und werden niemals Estelle Margaine vermittelt.

 

Artikel 8 – Befriedigt oder getilgt - Zurücknahmerecht

8.1 – Gemäß der gültigen gesetzlichen Vorschrift verfügen Sie vom Produkterhalt an über eine Wochenzeit, um Ihr Zurücknahmerecht an Estelle Margaine auszuüben ohne, dass Sie Ihr Muster erklären oder Gebühre bezahlen sollen.
Im Falle der Ausübung des Zurücknahmerechts während der oben erwähnten Zeit werden nur der Preis des gekauften Produkts und die Versandkosten getilgt, die Rücksendungskosten werden Sie selbst bezahlen sollen (im Falle von nicht empfundener Rücksendung werden Sie diese beweisen sollen).
Die Produkte sollen original erhaltet und vollständig mit einer Kopie der Rechnung zurückversandt, um ihre Wiedervermarktung zu erlauben und, damit die Verwaltung optimiert wurde.


8.2 – Die vom Zurücknahmerecht nicht betroffenen Produkte :

Gemäß der gültigen Regelung können Sie Ihr Zurücknahmerecht nicht gelten machen, für jene Bücher, die anscheinend mit einem Kopierer oder einem Scanner ausgearbeitet wurden.

8.3 – Rüscksendungsadresse :

Kontaktieren Sie den Kundendienst auf der Website: www.wealyhip.com

 

Artikel 9 – Ähnlichkeiten der Produkte

Wir verpflichten uns dazu, die anscheinend defekten oder beschädigten Produkte Ihnen zu tilgen, oder Produkte, die Ihrer Bestellung nicht entsprachen. In diesem Fall bitten wir Ihnen, uns darüber schriftlich ausführlich zu berichten und uns die Produkte zurückzusenden. Estelle Margaine wird nach Ihrer Wahl den Tausch oder die Tilgung der Produkte vornehmen. Die Versandkosten werden auf der Basis des berechneten Preis getilgt und die Rücksedungskosten werden Ihnen auch nach der Beweisvorstellung getilgt. Gemäß der gesetzlichen Vorschrift werden Sie auf jeden Fall von der gesetzlichen Garantie von Ähnlichkeiten und verborgenen Mangeln profitieren. Die vom Artikel erwähnten Bedingungen vermeiden aber nicht, vom Zurücknahmerecht zu profitieren, das vom 8. Artikel erwähnt wurde.

 

Artikel 10 - Tilgung

Im Falle der von den 8. und 9. Artikeln erwähnten Hypothesen werden die Tilgungen der Produkte innerhalb kürzester Frist geleistet und am spätestens 30 Tage nach der Ausübung des Rechtes. Die Tilgung wird nach dem Vorschlag Estelle Margaines und mit einem Guthaben auf dem Konto des Kunden oder mit einem Scheck gezahlt, der an die Adresse des Kunden gerichtet sein wird, der die Bestellung aufgegeben hat und also an die Anrechnungsadresse gerichtet. Der Kunde kann sich auch für eine andere Tilgungsweise entschließen. Keine Gegen-Tilgung wird akzeptiert, ganz gleich, aus welchem Grund.

 

Artikel 11 - Kundendienst

Für jene Information oder Frage steht unserer Kundendienst zu Ihrer Verfügung: um die Etappen ihrer Bestellung zu beobachten, um Ihr Zurücknahmerecht auszuüben oder, um die Garantie zu benutzen können Sie uns per E-Mail oder per Telefon kontaktieren, und zwar die Kundendienstnummer 09-72-12-14-05  (von 10 bis 12 Uhr)

 

Artikel 12 – Geistiges Eigentum

12.1 – Jede reproduzierten oder auf der Website www.wealyhip.com dargestellten Texte, Kommentare, Artikel, Arbeite, Illustrationen, Werke und Bilder sind für die ganze Welt streng dem Titel des Urheberrechts und des geistigen Eigentums vorbehaltet. Als solcher und gemäß den in der Eigentumsvorschrift erwähnten Bedingungen kann nur die Benutzung im Privatgebrauch vorbehaltlich verschiedener Bedingungen, sogar restriktiver der Eigentumsvorschrift erlaubt werden. Jede Vervielfältigung, völlige oder Teildarstellung der Website oder von allen oder einigen Elementen der Website www.wealyhip.com ist streng verboten.

12.2 – Einige Produkte, wie vor allem Software liegen dem persönlichen und spezifischen Benutzungsrecht unter, das das Kopieren, die öffentliche Verbreitung, den Verleih reglementiert. Sie sollen die Verkaufsrahmenbedingungen dieser Produkte respektieren und Estelle Margaine kann nicht für die Benutzungen verantwortlich gemacht werden, die außer diesen Bedingungen gemacht wurden.

 

Artikel 13 - Verantwortung

Die vorgeschlagenen Produkte sind der gültigen französischen Gesetzgebung gemäß. Die Verantwortung Estelle Margaines wird im Falle von Nichtbeachtung der Gesetzgebung des Landes, wo das Produkt geliefert wurde, niemals in Frage gestellt (zum Beispiel im Falle von Verbot eines Titels). Sie können bei den lokalen Behörden die Import- oder Benutzungsmöglichkeiten der Produkte oder Dienste bestätigen, die Sie den Absicht haben, zu bestellen.

 

Artikel 14 – Recht - Streitfälle

Der vorliegende Vertrag ist dem französischen Gesetz unterliegen.
Der vorhandene Vertrag wurde auf Französisch geschrieben.
Im Falle von Streitfällen sind nur die französischen Tribunale gültig.
Für die Handler und die Fachleute wird nur das Handelsgericht in Lyon gültig sein.

 

Artikel 15 - Namensinformationen

Die gegebenen Informationen und Angaben, die Ihnen betreffen, sind für die Verwaltung Ihrer Bestellung und für unsere Handelsbeziehungen nötig. Sie können der Gesellschaften vermittelt sein, die zu diesen Beziehungen beitragen, wie diejenige, die sich um die Ausführung der Dienste und Bestellungen, um ihre Verwaltung, Ausführung, Behandlung und Bezahlung kümmern. Diese Informationen und Angaben werden ebenfalls zu Sicherheitszwecken aufbewahrt, damit die gesetzlichen und regelgerechten Verpflichtungen respektiert werden und uns erlauben, die vorgeschlagenen Dienste und die erwähnten Informationen zu verbessern und individuell zu gestalten.
Gemäß dem Datenschutzgesetz des 6. Januar 1978 verfügen Sie über ein Zugriffs-, Korrektur- und Einspruchsrecht Ihrer persönlichen Angaben betreffend. Sie brauchen nur uns auf der Website (Kundendienst) zu schreiben, oder             postalisch an Estelle Margaine (25, rue Varichon, 69008 LYON, FRANKREICH). Bitte fügen Sie Name, Vorname und E-Mail Adresse und wenn möglich Ihre Kundennummer hinzu. Gemäß der gültigen Regelung soll Ihren Antrag untergeschrieben sein, eine untergeschriebene Photokopie der Ausweispapiere und endlich die Adresse sollen hinzugefügt sein, an die die Antwort geschickt sein soll. Innerhalb einer Frist von 2 Monaten nach dem Empfang des Antrags wird Ihnen eine Antwort gegeben. Unsere Website wurde ebenfalls ausgearbeitet, um auf die Bedarfe unserer Kunden zu achten, deswegen machen wir auch von Cookie Gebrauch. Das Cookie soll uns auf Ihren Blick auf unsere Website hindeuten. Die Cookies werden also nur benutzt, um Ihren personalisierten Dienst zu verbessern.

 

 

Anhang

Artikel L211-4 Konsumkodex

Der Verkäufer muss ein Produkt liefern, das dem Vertrag entspricht und erwähnt die Qualitätsmangel am Moment der Lieferung. Er erwähnt auch die Qualitätsmangel, die während des Packens, des Montages oder der Installation erschienen sind, falls all diese Elemente gemäß dem Vertrag ausgeführt wurden.
Nota: Anordnung 2005-136 2005-02-17 Art. 5 : Die Bedingungen der vorangehenden Anordnung sind für die Verträge gültig, die nach ihrem Inkrafttreten geschlossen wurden.

 

Artikel L211-5 Konsumkodex

Damit das Gut bloß dem Vertrag gemäß wird soll es also: 1° - Dem gewöhnlichen Gebrauch eigen sein, das man solchem Gut assoziiert. Gegebenenfalls soll das „ der vom Verkäufer gegebenen Beschreibung entsprechen und die Qualitäten haben, die vom Verkäufer dem Kunden in der Gestalt einer Warenprobe oder eines Modells vorgestellt wurden, Qualitäten haben, auf welcher ein Käufer legitim warten kann, um was öffentlichen Erklärungen betrifft, die vom Verkäufer, vom Hersteller oder seinem Vertreter gemacht wurden, vor allem im Bereich der Werbung oder der Etikettierung".
2° - Entweder in Gemeinsamkeit bestimmten Charakteristiken haben oder jedem speziellen Gebrauch eigen sein, der vom Käufer gesucht war, der dem Verkäufer vermittelt wurde und, der dieser Akzeptiert hat
Nota: Anordnung 2005-136 2005-02-17 Art. 5 : Die Bedingungen der vorangehenden Anordnung sind für die Verträge gültig, die nach ihrem Inkrafttreten geschlossen wurden. Artikel L211-12 des Konsumkodex.

Artikel 1641 Zivilgesetzbuch

Der Verkäufer soll wegen der unsichtbaren Qualitätsmangel das Produkt garantieren, die dieses also nicht zum bestimmten Gebrauch eignet oder, die der ursprünglich vollkommene Gebrauch des Produkts verhindert, sodass der Käufer es niemals gekauft hätte, oder erst zu einem niedrigen Preis gekauft hätte, falls er diese Qualitätsmangel gekannt hätte.

 

Artikel 1648 1. Absatz des Zivilgesetzbuchs

Der aus den Hauptmangeln entstehende Prozess soll vom Erwerber innerhalt einer Frist von zwei Jahren nach der Entdeckung des Mangels angestrengt sein.